Termine 2024

     Donnerstag 15. Februar 2024                                     AbgabeTermin der Förderanträge der          Selbsthilfegruppen an den “Runden Tisch”
der Krankenkassen

 

     Donnerstag, 29. Februar 2024                     AbgabeTermin der Buchhaltung
an den BfO e.V.
   

Samstag 13. April 2024                              Fortbildung des LfO-Bayern für Gruppenleitungen (Übungsleiter*innen)

 

Themen:
Umsetzung der neuen Leitlinien 2023 für Osteoporose im Funktionstraining
mit Referent Stefan Lindner, Physiotherapeut und Sportwissenschaftler
Musik im Funktionstraining mit Referentin Andrea Kneis, Tanzpädagogin
Neuroathletik – Theorie und Praxis mit Neuroathletik-Trainer Daniel Kestler

Tagungsort:   

Burkardushaus – Tagungszentrum am Dom
Am Bruderhof 1
97070 Würzburg
Telefon: 0931 386 44 000
E-Mail: info@burkardushaus.de
www.burkardushaus.de

Anfallende Kosten wie Tagungspauschale, Fahrtgeld und Parkgebühren werden von der Gruppe getragen.

Hier finden Sie den Bericht für die Mitgliederzeitschrift des BfO zu dieser Veranstaltung:
Bericht Therapeutenfortbildung am 13.04.2024

 

Samstag 25. Mai 2024, 9.30 Uhr – 16.30 Uhr                 Delegiertenversammlung des BfO e.V.

Tagungsort:

La Strada Hotel Kassel
Raiffeisenstr. 10
34121 Kassel
Telefon: 0561 2090-0
www.lastrada.de

Anfallende Kosten für die Delegierten wie Übernachtungskosten, Fahrtgeld und Parkgebühren werden von der Gruppe getragen.
Die Tagungspauschale am Tagungstag, den 25.05.2024 übernimmt der BfO e.V. für alle Delegierten.

Samstag/Sonntag 20./21. Juli 2024                           Delegiertenversammlung des LfO-Bayern               mit Neuwahlen des Vorstandteams

Tagungsort:   

Burkardushaus – Tagungszentrum am Dom
Am Bruderhof 1
97070 Würzburg
Telefon: 0931 386 44 000
E-Mail: info@burkardushaus.de
www.burkardushaus.de

Anfallende Kosten für Übernachtungen sowie Fahrtgeld und Parkgebühren werden von der Gruppe getragen. 

Während der Delegiertenversammlung werden folgende, öffentlich zugängliche Fachvorträge angeboten:

Samstag, 20.07.2024
10.00 Uhr                Begrüßung
10.00 – 10.45 Uhr     Osteoporose – der Hormonhaushalt der Frau
Warum Osteoporose bei der Therapie von Brustkrebs                                       Referentin: Dr. med. Saskia-L. Herbert, Oberärztin, Frauenklinik und Poliklinik, Universität Würzburg

11.00 – 11.45 Uhr   Die Hitze – Gefahren bei Medikamenten                              Referentin: Dr. Rita Brunnengräber, Apothekerin, München

13.30 – 14.15 Uhr    Die neuen Osteoporose-Leitlinien 2023                                Referent: Dr. med. Robert Nowak, Orthopäde und Osteologe, Kitzingen

Sonntag, 21.07.2024
10.00 – 10.45 Uhr    Ernährung bei Osteoporose
Referentin: Maria Kim, Ernährungsberaterin, Würzburg / Karlstadt

Programmänderungen vorbehalten!

Bei Interesse bitte Anmeldung unter: info@bayern-osteoporose.de
oder Tel. 09321 / 5032 bzw. Tel. 0931 / 782183
Herzlichen Dank!

 


Workshops:
Arbeiten mit NetXP
in Einzelschulungen über Teamviewer Termine nach Vereinbarung         

Themen: Mietgliederverwaltung und Buchhaltung
Referentinnen:  Monika Hofmann und Margarete Tews (LfO Bayern)

 

 Samstag 19. Oktober 2024 WOT in Mainz

Patientenkongress des BfO e. V., 9.30 – 16.15 Uhr anlässlich des Weltosteoporosetages 2024

  • Tagungsort:
    Alte Lokhalle Mainz
    Mombacher Straße 78 – 80
    55122 Mainz
    www.lokhalle-mainz.de
  • Das Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben

WeiterbildungEN für Therapeuten      

Informationen:

Grundlage der Fortbildung zum “Trainer Osteoporose-Gymnastik” (Grundkurs)           ist die Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation (BAR). Sie regelt Zuständigkeiten, Ziel, Zweck und Inhalt des Funktionstrainings, Leistungsumfang, Dauer der Übungseinheiten, Qualifikation der Leitenden der Trainingsgruppen, Qualitätssicherung und die Kostenübernahme durch die Rehabilitationsträger.
Das Curriculum der Fortbildung umfasst 20 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten beim Grundkurs. Beim Refresher-Kurs sind 10 Unterrichteinheiten á 45 Minuten festgelegt.

Bitte bei der Anmeldung beachten: Die Einhaltung des jeweiligen Fortbildungszeitplans ist zwingend vorgeschrieben. Bitte planen Sie daher Ihre Teilnahme jeweils bis zum angegebenen Programmende der Fortbildung ein.

Inhalte – Richtziele
Überblick über aktuelle medizinische und therapeutische Forschungserkenntnisse      zum Krankheitsbild Osteoporose
Informationen zum Thema Ernährung
Beispiele in der Umsetzung geeigneter Bewegungsprogramme, kleine Spiele,             alternative Aufwärmformen
Vermittlung geeigneter Entspannungstechniken
Kenntnisse der Sturzprävention, Schmerzbewältigung und Motivationsstrategien              

Zielsetzung
Die Kurs-Teilnehmenden erwerben die Fähigkeit, Funktionstraining innerhalb von Osteoporose-Selbsthilfegruppen entsprechend den Richtlinien §43 SGB V zu konzipieren und durchzuführen. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

Gültigkeit                                                                                                           
Die Zusatzausbildung “Trainer Osteoporose-Gymnastik” hat eine Gültigkeit von vier Jahren. Nach jeweils spätestens vier Jahren muss die Gültigkeit der Ausbildung bzw. die Zulassung zum Training durch einen Osteoporose-Refresher-Kurs verlängert werden. Am Anschluss daran verlängert sich die Zulassung um weitere vier Jahre.

Refresher-Kurs                                                                                            Wiederholung der Richtziele “Trainer Osteoporose-Gymnastik”.                               Informationen über den aktuellen medizinischen Stand in Bezug auf das Krankheitsbild Osteoporose.

KursTermine 2024

Samstag 26. Oktober & Sonntag 27. Oktober 2024      Grundkurs für Funktionstraining Osteoporose

Tagungsort: Kassenärztliche Vereinigung Bayern, Hofstraße 5, 97070 Würzburg

Anmeldungen bitte mit folgendem Anmeldeformular:
Anmeldung TrainerIn Osteoporose Funktionstraining (Grundkurs) Okt. 2024

Zur Information:
2024 findet kein Refresherkurs statt